Graz

Weiterbildung nach § 64 Gesundheits- und Krankenpflege Gesetz - Wundmanagement

Modernes Wundmanagement ist eine strukturierte, interdisziplinäre Versorgung von Wunden. Diese beinhaltet folgende Bereiche: Wundanamnese, Wundinspektion, Wundbehandlung, Schmerztherapie und Wunddokumentation. Diese Weiterbildung nach § 64 GuKG soll Personen aus dem gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege befähigen, Wundmanagement professionell, eigenständig wie auch interdisziplinär auf ihrer Station durchzuführen.

Des Weiteren erwerben Sie durch diese Weiterbildung auch erforderliche Fachkenntnisse rund um ätherische und fette Öle sowie Hydrolate, um eine aromatherapeutische Anordnung durch eine*n Ärzt*in im Wundbereich patientensicher durchführen zu können.

in Kooperation mit